Tel.:

07121 / 284 655 0
BERATUNG IM HANDWERK

News

STORCH Power HD-Krake: Einsatz im Innenbereich
STORCH Power HD-Krake: verschmutzte Wand
STORCH Power HD-Krake: Auffangbehälter mit Leimfarbe
STORCH Power HD-Krake: Auffangbehälter mit Schmutzresten
STORCH Power HD-Krake: gereinigte Wand
Saubere Sache: die Power HD-Krake
Juli 2018

Mit einem Hochdruckreiniger ohne Abdecken und Auffangwanne spritzwasserfrei arbeiten? Die „Power HD-Krake“ der Firma STORCH zeigt, wie es geht.

Die Krake ist mit einer Haube ausgestattet, die sich durch die Erzeugung von Unterdruck auf einem Untergrund festsaugt und dabei Schmutzwasser aufnimmt. Es entsteht eine Saugkraft von bis zu 2400 W. Der Auffangbehälter fasst 60 Liter und ermöglicht damit ein langanhaltendes Arbeiten, ohne sich um Leerung des Behälters sorgen zu müssen. Die Krake wird standardmäßig von einem Storch-Hochdruckreiniger ergänzt, der einen Druck von bis zu 200 Bar erzeugen kann.

Die Kombination der Geräte ermöglicht ein sicheres und kraftvolles Arbeiten. Der sauberen Entfernung von Algen, Verschmutzungen und losen Farbresten an Fassaden steht nichts mehr im Wege. Auch Innen ist die Krake gut für die Entfernung von Verunreinigungen, Leimfarben und Tapetenresten geeignet.

Der große Vorteil liegt im Handling des Gerätes. Wir brauchen nur 15min für die Inbetriebnahme und weitere 15min für den Abbau der Krake. Zudem sind  Abdeckarbeiten von Bodenflächen etc. nicht mehr notwendig.  Dank der Absauganlage wird die Objektoberfläche schneller trocken gelegt und lässt damit eine zeitnahe Weiterbearbeitung zu. Durch die Direktabsaugung und Filterung im Auffangbehälter ist die Entsorgung vom Schmutzwasser (nach Bestimmung der Richtlinien der Umweltbehörde) optimal gewährleistet.

Autor: Christian Franken, Baustellentechniker