Tel.:

07121 / 284 655 0
BERATUNG IM HANDWERK

News

Wand- und Deckenschleifsystem FLEX GM 340 mit BG-Bau Förderung
Wand- und Deckenschleifsystem FLEX GM 340 mit hoher BG-Bau Förderung

BG-Bau Förderungen: Nachfragen zahlt sich wirklich aus!

Februar 2019

Beim Kauf eines Wand- und Deckenschleifsystems hat sich wieder einmal gezeigt: „Reden ist Silber, Schweigen ist Gold“ – oder zumindest eine BG-Bau Förderung. 

Bei der Anschaffung eines Wand- und Deckenschleifsysteme der Firma FLEX stellten wir fest, dass der Schleifwagen FLEX GM 320, für den es eine Förderung gab, nicht mehr produziert wird und dieser nur über Umwege zu bekommen wäre. Das neue Modell FLEX GM 340 war aber noch nicht in der Förderung.

Nun war die Aufgabe klar „Wir müssen bei der BG-Bau anrufen, um den neuen Schleifwagen in die Förderung zu bekommen." Dieses hat uns nur ein paar Telefonate und eine E-Mail gekostet, so dass wir jetzt eine Wertschöpfung von bis zu 750 Euro haben.

Fazit: Wer nicht fragt – bekommt auch keine 750 € (bis zu 50 % der Anschaffung).
Bei weiteren Fragen rund um die BG-Förderung ruft uns an!

FLEX GM 340

Technische Daten(Quelle Flex):

  • Anschlusswert 2 x 230 V 
  • Werkzeugaufnahme alle Giraffen Typen (außer WSE 7, GSE 5) 
  • Max. Arbeitshöhe 3400 mm 
  • Abmessung in mm 1140 x 670 
  • Gewicht 31,5 kg

Eigenschaften (Quelle Flex):

  • Mobiler Arbeitsplatz zur Montage der Giraffen Typen GE 7, GE 5 / R, WSE 500, WST 700 VV und WST 1000 FV, dadurch ist eine ausdauernde Arbeitsleistung ohne Einfluss des Maschinengewichts möglich
  • Beachtliche Kraftersparnis für den Anwender durch Reduzierung von Ermüdung und Belastung.
  • Der mobile Arbeitsplatz verfügt über einen stabilen Rahmen für den robusten Einsatz auf Baustellen.
  • Die gebremste Lenkrolle mit optimalen Laufeigenschaften gewährt punktgenaues und leichtes Manövrieren. Mit gewichtsoptimierter Bodenplatte für den FLEX Sicherheitssauger.
  • Große Gummiräder sorgen für eine optimale, gute Standsicherheit und Beweglichkeit auf Baustellen. Zusätzliche Abdeckungen an den Radnaben bieten Schutz gegen Beschädigungen an Wänden und Objekten.
  • Werkzeugloser Auf- und Abbau durch Schnellspannelemente. Gestell verfügt über einen robusten Klappmechanismus für den einfachen Transport.

Autor: Christian Franken, Baustellentechniker